8. Innovationswerkstatt

Visual Thinking 101

Dienstag, 05. September 2017

go tec! Labor, SIG Arealhalle Vierling Schiff 2, Industrieplatz, 8212 Neuhausen am Rheinfall (Lageplan)

Thema:

Jede Sekunde erreichen unsere Augen Millionen von Signalen, die unser visuelles Denken verarbeiten muss. In den 200'000 Jahren Evolution des Homo Sapiens hat das menschliche Gehirn vor allem beeindruckende Fähigkeiten entwickelt, wie es Bilder verarbeiten und nutzvoll generieren und einsetzen kann. Im heutigen Schul- und Arbeitsumfeld funktionieren wir aber meist nur noch auf der verbalen beziehungsweise schriftlichen Ebene. Damit nutzen wir aber nur einen kleinen Teil unserer cerebralen Fähigkeiten. In der Innovationswerkstatt erhalten Sie einen praktischen Einblick, wie Sie mit einfachen Handskizzen Ihr visuelles Denken nutzvoll einsetzen können, ohne ein grosses Zeichentalent besitzen zu müssen.

Programm:

  • Begrüssung durch Roger Roth, ITS
  • Präsentation und Workshop durch Dr. Andreas Peter, Institut für Innovation, Design und Engineering, FH St. Gallen
  • Offene Diskussion und Austausch
  • Kleiner Apéro und Networking

Details:

Datum:
Dienstag, 05. September 2017
18:00 Uhr

Ort:
go tec! Labor
Industrieplatz
8212 Neuhausen am Rheinfall
Lageplan

Kosten:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung:
Leider können wir keine Anmeldungen mehr entgegennehmen, da die Veranstaltung ausgebucht ist.

 

 

8. Innovationstagung der Randenkommission

8. Innovationstagung der Randenkommission

Donnerstag, 9. November 2017

8. Innovationswerkstatt

Visual Thinking 101

Dienstag, 05. September 2017

Hochschule Rapperswil – Digitalisierung in der Industrie

Digitalisierungsfrühstück im DigitalLab@HSR

Dienstag, 5. September 2017

12. Impulsveranstaltung

Game-based Learning als unternehmerischer Erfolgsfaktor

Donnerstag, 28. September 2017

57. ITS Techno-Apéro

Sensorik

Montag, 30. Oktober 2017, 17.30 Uhr

13. Impulsveranstaltung

Entscheidungsunterstützung bei strategischen, taktischen und operativen Planungsauf- gaben mittels Simulation

Donnerstag, 02. November 2017