58. ITS Techno-Apéro

Digitalisierung und digitale Transformation – was ist Pflicht, was ist Kür für das Unternehmen der Zukunft?

Montag, 5. März 2018, 17:30 Uhr

SIG Hus, Wüscherstrasse 6, 8212 Neuhausen am Rheinfall (Lageplan)

Thema:

Digitalisierung ist in aller Munde. Doch was steckt dahinter? Welches sind die wesentlichen Aspekte, welche die Welt verändern sollen? Welches sind die konkreten Technologien, welche die Prozesse verändern und neue Geschäftsfelder möglich machen sollen? Was heisst dies für unsere KMU? Wie können diese von der Digitalisierung profitieren? Auf was müssen sie achten, damit sie in der nächsten Substituierungswelle nicht untergehen? Digitalisierung ist nicht einfach die Verwendung eines Tablets oder einer App. Vielmehr gilt es, alte Paradigmen zu hinterfragen und die Bereitschaft, diese bei Bedarf über Bord zu werfen.

In der Folge bedarf es erst einmal der Begriffsklärung. Es gilt zu unterscheiden zwischen:

Digitalisierung:
Die Vernetzung von Prozessen und Stakeholdern mit digitalen Mitteln ermöglicht es Unternehmen, ihr heutiges Geschäft Schritt für Schritt den neuen Ansprüchen anzupassen. Diese Anpassungen sind für jedes KMU Pflicht, um im Markt zu überleben.

Digitale Transformation:
Hier gilt es, den Nutzen seiner Produkte auf eine andere, neue Weise zu monetarisieren. Weiter geht es darum, die eigenen Kernkompetenzen im digitalen Ökosystem breiter zu vermarkten. Daraus resultieren neue, digitale Geschäftsmodelle. Das ist die Kür für jedes KMU.


Ziel der Veranstaltung:

Den Unternehmern soll möglichst einfach und prägnant aufgezeigt werden, wie sie konkret von der Digitalisierung und der digitalen Transformation profitieren können und wie sie ihre Digitalisierungsprojekte starten müssen, um sich möglichst effizient, effektiv und erfolgreich im digitalen Ökosystem aufzustellen. Dabei sollen einprägsame Beispiele im KMU-Massstab aufgezeigt werden (sprich: auch für KMU umsetzbare Vorgehens- und Best-Practice-Beispiele).

Ausstellung:

Nach den Referaten findet parallel zum Apéro eine Ausstellung zum Thema «Digitalisierung – digitale Transformation» statt.  Ihre Standanmeldung nehmen wir gerne bis Montag, 26. Februar 2018, entgegen. Interessenten können sich bei Barbara Rathgeb (Tel. 052 674 77 71) oder über das unten stehende Webformular anmelden.

Programm:

Begrüssung und Einleitung
Roger Roth, Geschäftsführer ITS

Digitalisierung und digitale Transformation - was geht wirklich ab?
Prof. Dr. Marc K. Peter, Leiter des Zentrums für Digitale Transformation und Marketing an der FHNW Olten

Anwendungsbeispiel für Digitalisierung und digitale Transformation: der Auftragskonfigurator von Maxon Motor
Stephan Stebner, Projekt- /Organisationsverantwortlicher CTO, Maxon Motor AG, Sachseln

Diskussion und Abschluss
Roger Roth, Geschäftsführer ITS, Schaffhausen

Danach findet parallel zum Apéro eine Ausstellung zum Thema «Digitalisierung – digitale Transformation» statt.

 

Details:

Datum:            
Montag, 5. März 2018
17:30 Uhr

Ort:
SIG Hus
Wüscherstrasse 6
8212 Neuhausen am Rheinfall
Lageplan

Kosten:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

Anmeldung:  
Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis Donnerstag, 1. März 2018, entgegen.

 

Ihre Standanmeldung nehmen wir bis Montag, 26. Februar 2018, entgegen.

Downloads:

Kurzportrait Prof. Dr. Marc K. Peter

Kurzportrait Stephan Stebner

Der 58. ITS Techno-Apéro wird unterstützt von:

 

Hauptsponsoren:

Medipack AG


Co-Sponsoren:

GVS
SHKB
Teca-Print
Weidmüller Schweiz AG


Partner:

Swissmechanic Sektion Schaffhausen
Fachhochschule Nordwestschweiz

 

 

 

58. ITS Techno-Apéro

Digitalisierung und digitale Transformation – was ist Pflicht, was ist Kür für das Unternehmen der Zukunft?

Montag, 5. März 2018, 17:30 Uhr

10. Innovationswerkstatt

Gamification

Dienstag, 6. März 2018, 18 Uhr

2. Tag der Naturwissenschaften

Natur und Wissenschaft zum Anfassen

Freitag, 4. und Samstag 5. Mai 2018

4. Impulsveranstaltung Thurgauer Technologieforum

Geschäftsmodellinnovation – auf neuen Wegen zum nachhaltigen Geschäftserfolg

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:30 Uhr

15. Impulsveranstaltung

Innovationsfähigkeit von Unternehmen messen

Donnerstag, 17. Mai 2018

11. Innovationswerkstatt

Additive Fertigung als Innovationstreiber

Dienstag, 29. Mai 2018, 18 Uhr

59. ITS Techno-Apéro

Blockchain

Montag, 18. Juni 2018, 17.30 Uhr

5. Impulsveranstaltung Thurgauer Technologieforum

Entscheiden unter Risiko & Sicherheit

Dienstag, 18. September 2018, 17:30 Uhr

12. Innovationswerkstatt

Mit einfachen Mitteln digitale Prototypen erstellen

Dienstag, 25. September 2018, 18 Uhr

16. Impulsveranstaltung

Künstliche Intelligenz und Innovation

Donnerstag, 27. September 2018

60. ITS Techno-Apéro

Digitaler Zwilling

Montag, 29. Oktober 2018, 17.30 Uhr

13. Innovationswerkstatt

EDG Blueprint

Dienstag, 6. November 2018, 18 Uhr