13. Impulsveranstaltung

Entscheidungsunterstützung bei strategischen, taktischen und operativen Planungsaufgaben mittels Simulation

Donnerstag, 2. November 2017

SHtotal, Parterre, Herrenacker 15, Schaffhausen (Lageplan)

Thema:

Die optimale Steuerung der betrieblichen Prozesse ist kostensparend und auch oft matchentscheidend für den Erfolg eines Unternehmens. Mit der fortschreitenden Digitalisierung bietet sich nun die Chance, Daten aus unterschiedlichen Quellen in Echtzeit abzufragen, zu verarbeiten und als intelligente Grundlagen für strategische Entscheide zu nutzen.

Bisher konnten mit intelligenten Algorithmen unter Berücksichtigung des aktuellen Systemzustands optimale operative Planungsentscheidungen berechnet werden. Diese Vorgehensweise ist erfolgsversprechend, funktioniert allerdings nur solange die verwendeten quantitativen Modelle die real ablaufenden Prozesse ausreichend detailgetreu beschreiben. Da Betriebsprozesse tendenziell aber immer flexibler und komplexer werden, stellt die Modellierung eine nicht zu unterschätzende Herausforderung dar. Simulation bietet hier gegenüber traditionellen analytischen Methoden entscheidende Vorteile! Neben der operativen Planung, kann Simulation auch wertvolle Unterstützung bieten – sowohl bei taktischen als auch bei strategischen Fragestellungen. Dies gilt insbesondere für Fragen zur Auslegung der benötigten Ressourcen.

Integrierte Simulationsmodelle führen zu einer besseren Abstimmung von Entscheidungen auf allen Planungsebenen und folglich zu besseren Leistungskennzahlen auf Systemebene.

Die 13. Impulsveranstaltung «Entscheidungsunterstützung bei strategischen, taktischen und operativen Planungsaufgaben mittels Simulation» zeigt anhand von konkreten Anwendungsbeispielen auf, wie Simulationsmodelle entwickelt, validiert und eingesetzt werden.

Programm:

  • Begrüssung durch Roger Roth
  • Referat durch Prof. Dr. Harold Tiemessen, Institut für Modellbildung und Simulation, FH St. Gallen
  • Diskussionsrunde
  • Kleiner Apéro und Networking

Details:

Datum:            
Donnerstag, 2. November 2017
18:00 Uhr

Ort:                   
SHtotal, Parterre
Herrenacker 15
Schaffhausen
Lageplan

Kosten:           
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung:  
Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis Dienstag, 31. Oktober 2017, entgegen.

57. ITS Techno-Apéro

Sensorik – Ein Blick in die Zukunft

Montag, 30. Oktober 2017, 17.30 Uhr

13. Impulsveranstaltung

Entscheidungsunterstützung bei strategischen, taktischen und operativen Planungsaufgaben mittels Simulation

Donnerstag, 2. November 2017

8. Innovationstagung der Randenkommission

KMU im digitalen Wandel – Wie machen wir den Nachwuchs fit für die Zukunft?

Donnerstag, 9. November 2017

Innovationsplattform zu materialtechnischen Herausforderungen

Multifunktionale Oberflächen in körpernahen Assistenzsystemen – Schlüsselelemente zur Leistungssteigerung

Dienstag, 14. November 2017

Automotive-Gipfel 2017

Wohin entwickelt sich die Automobilindustrie?

Donnerstag, 30. November 2017

9. Innovationswerkstatt

Von der Austauschbarkeit zur Alleinstellung. Strategische Positionierung: Das einzige (Überlebens-)Marketing für KMU.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:00 - 12:00 Uhr